Socken & Post-Its: Mit diesen 11 Putz-Tricks wird Saubermachen kinderleicht!

07.11.2018
Kategorien clever

Putzen ist wohl die unschönste Aufgabe des Alltags und auch du schiebst es sicherlich gerne mal auf, solange es eben geht. Doch irgendwann musst auch du mal saubermachen. Du könntest dir natürlich eine Reinigungskraft ins Haus holen, aber die kostet Geld und muss vertrauenswürdig sein. Klappt dies also auch nicht, dann musst du eben selber den Lappen schwingen. Doch mithilfe von diesen 13 Reinigungs-Tricks wird das Putzen wirklich zum Kinderspiel. Wenn du diese regelmäßig anwendest, kannst du einen Haufen Zeit sparen, die du für schönere Dinge nutzen kannst.
 

1. Wenn du dicke Socken über deinen Wischmob ziehst, kannst du diesen benutzen, um Staub zu wischen.

Putzen Life Hack Socken | unfassbar.es

Quelle: Awesomeinventions.com


 

2. Wenn du einen Gasherd hast, höre auf, die Elemente wie wild zu schrubben. Baue sie ab und packe sie in eine Tüte, die du mit etwas Ammoniak füllst. Dann wartest du einen Tag und alles sieht wieder aus wie neu.

Herdplatte mit Feuer | unfassbar.es

Quelle: Awesomeinventions.com


 

3. Wenn du deine Haushaltsflächen regelmäßig mit Trockentüchern abwischt, musst du nicht so oft Staub wischen.

Spigel reinigen | unfassbar.es

Quelle: Awesomeinventions.com


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!