Skatende Mäuse & Hunde, die Auto fahren: Diese 10 Tiere haben unvorstellbare Talente!

10.09.2018
Kategorien tierisch

Tiere sind unglaublich lernfähig, vorausgesetzt man bringt ein wenig Geduld und Ausdauer mit: Dann kann man ihnen aber nahezu alles antrainieren! Manche Tiere sind wahre Superhirne bzw. Akrobaten, denn ihre Tricks und Talente gehen weit über die schlichten Befehle wie “Sitz”, “Mach Platz” und Pfötchen” hinaus. Wir zeigen dir heute 10 tierische Überflieger, die Weltrekorde aufstellen und die Erwartungen, die man an ihre Spezies stellt, weit übertreffen. Manche Tiere sind sogar in der Lage, uns in Spielen zu schlagen, in denen wir bisher unbesiegt waren und ernten so mehr Ruhm und Anerkennung, als wir Menschen es uns jemals erträumen könnten. Viel Spaß mit diesen 10 beeindruckenden Leistungen aus der Tierwelt!
 

1. Surfende und skatende Mäuse

Shane Willmott lebt an der Gold Coast in Australien, wo er und seine Haustier-Mäuse die Sommer surfend am Meer verbringen. Als Teenager vor über 30 Jahren, begann Willmott seinen Haustieren dieses Kunststück beizubringen. Die Idee dazu kam ihm, als er mit ein paar Freunden am Strand entlang ging und winzige Wellenbildungen in Küstennähe bemerkte. Er erkannte, dass eine Maus die perfekte Größe hat, um auf so einer Miniaturwelle zu surfen. Willmott begann das Training in seiner Badewanne, wo seine Mäuse auf den Brettern balancieren lernten. Anschließend ging es in einem Pool weiter, wo sie sich an die Bewegung im Wasser gewöhnten, indem sie hinter einem ferngesteuertes Boot hergezogen wurden. Als die Mäuse auch diese Prüfung bestanden hatten, waren sie bereit für das Meer. Im Winter skaten sie übrigens in ihrem eigenen Skaterpark, den Willmott extra für seine kleinen sportbegeisterten Kumpels im Garten angefertigt hat!

Mäuse Surfen | unfassbar.es

Quelle: listverse.com


 

2. Autofahrende Hunde

Einige Rettungshunde in einem Tierheim in Neuseeland sind überraschend talentiert – Sie können unglaublicherweise Autofahren! Die Auckland Society, die sich gegen Tierquälerei einsetzt, wollte der Welt beweisen, dass einige ihrer Hundebewohner dazu ausgebildet werden können, Unglaubliches zu leisten. Damit wollten sie die Chance auf eine Adoption der Vierbeiner erhöhen. Nach nur acht Wochen konnten Porter und Monty einen speziell ausgerüsteten Mini Countryman fahren. Das modifizierte Auto ermöglicht es den Hunden, den Schlüssel zu drehen, um den Motor zu starten, mit ihren Pfoten das Brems- und Gaspedal zu betätigen und das Lenkrad zu steuern. Im Dezember 2012 wurde sogar im Fernsehen über die beiden berichtet. Monty, ein riesiger Schnauzer, fuhr den geraden Teil der Strecke ganz allein. Porter, ein bärtiger Collie-Mix, manövrierte das Auto mit nur einem leichten Schlenker auf dem Rasen um eine Kurve.


 

3. Eine Katze im Guinness-Buch der Rekorde

Didga ist eine Katze die mehr Tricks beherrscht als die meisten Hunde! Obwohl Katzen sehr schwer zu trainieren sind, hält Didga den Guinness-Weltrekord für die meisten Tricks, die von einer Katze in einer Minute ausgeführt werden. Um genau zu sein, waren es sogar 20 unterschiedliche Tricks! Bald darauf schlug sie ihren eigenen Rekord mit 24 Tricks. Ihr Besitzer Robert Dollwett adoptierte sie aus einem Tierheim. Dollwett sagt, dass Didga bereits im Tierheim begann, alle möglichen Tricks auszuführen, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Es funktionierte und Dollwett nahm sie mit nach Hause und begann mit ihr zu arbeiten, um ihre natürlichen Talente zu fördern. Heute schwimmt und surft Didga, kann Skateboard fahren und Gymnastik machen. Am praktischsten ist wohl, dass Didga sogar die menschliche Toilette benutzt. Sie betätigt sogar die Spülung, wenn sie fertig ist.

Katze Talent | unfassbar.es

Quelle: listverse.com


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!