Rettet die Kinder! Diese 10 miserablen Promi-Eltern will keiner haben!

16.11.2018
Kategorien wtf

Kinder erziehen ist ein sehr langer Prozess, der nicht komplett makellos ablaufen kann. Das ist auch völlig normal. Dabei sieht jeder seine Kindheit anders. Was für den einen völlig normal ist, findet ein anderer vielleicht absolut falsch.
Wenn du Promi bist, stehst du unter ständiger Beobachtung. Deine Erziehung wird ganz genau unter die Lupe genommen. Auch wenn es für viele wie ein Traum klingt, Tochter oder Sohn eines Promis zu sein, ist es für die folgenden 10 Kinder mit Sicherheit nicht so schön.

 

1. Madonna

Madonna ist die Königin der Popmusik. Doch in Sachen Erziehung muss sie noch einiges lernen. Zumindest, wenn man ihren Kindern glauben darf. Diese behaupten nämlich, für kleine Vergehen wie Kleidung liegen lassen hart bestraft zu werden.

Madonna und ihre Kinder | unfassbar.es

Quelle: Sarcasm.club

 

2. Jim Bob und Michelle Duggar

Jim Bob und Michelle Duggar waren der Inbegriff für gute Eltern. Sie sind in Amerika durch ihre eigene TV Show berühmt geworden, in der das Leben mit 19 Kindern gezeigt wurde. Ja, du hast dich nicht verlesen, die beiden haben 19 Kinder! Viele Menschen kritisierten sie aber auch, weil sie ihre jüngeren Kinder von den älteren erziehen ließen. Bei all den Kindern übersahen sie, dass sich Josh Duggar an seinen jüngeren Schwestern verging!

 Jim Bob und Michelle Duggar | unfassbar.es

Quelle: Sarcasm.club

 

3. Dina Lohan

Dina Lohan galt eine Zeit lang als “die schlimmste Mutter Amerikas“. Sie brachte ihre Tochter Lindsay Lohan von einem Casting zum nächsten und schaffte es so, sie berühmt zu machen. Viele Menschen prangerten genau das an. Und was daraus geworden ist, konnten wir alle in den Medien mitverfolgen. Lindsay Lohan hat immer wieder Probleme mit Alkohol und verbotenen Substanzen. Nicht zuletzt aufgrund ihrer schweren Kindheit.

Lindsay Lohan mit ihrer Mutter | unfassbar.es

Quelle: Sarcasm.club


 

4. Joe Jackson

Joe Jackson ist der Vater des King of Pop Michael Jackson. Es war allgemein bekannt, dass Joe seine Kinder unter Druck setzte. Er wollte, dass sie berühmt und erfolgreich werden und dafür mussten sie tagtäglich üben. Als Strafe schlug er seine Kinder sogar regelmäßig. Als Michael Jackson starb, hinterließ er seinem Vater nichts.

Michael Jackson mit Familie | unfassbar.es

Quelle: Sarcasm.club

 

5. Rosie O´Donnell

Rosie O´Donnell suchte in den sozialen Medien nach ihrer Tochter, nachdem diese von zu Hause weggelaufen war. Ihre Tochter wurde tatsächlich gefunden. Sie schilderte die Geschichte aber etwas anders. Sie habe ihrer Mutter erzählt, dass sie ausziehen will, sobald sie 18 Jahre alt werde. Daraufhin habe ihre Mutter sie herausgeworfen. Durch den Aufruf in den sozialen Medien wollte Rosie O´Donnell nur verhindern, dass die Menschen denken, sie wäre eine schlechte Mutter.

Rosie O’Donnell | unfassbar.es

Quelle: Sarcasm.club


 



6. David Hasselhoff

David Hasselhoff hat eine Drogen-Vergangenheit. Außerdem ließ er seine Kinder alle probieren und hielt sie nicht davon ab. Die Familie musste sich zusammenraufen und Hilfe für ihren Vater holen, bevor er sich komplett im Drogensumpf verlor.

David Hasselhoff und Familie | unfassbar.es

Quelle: Sarcasm.club


 

7. Joan Crawford

Joan Crawford war zu ihrer Zeit nicht aus Hollywood wegzudenken. Sie war eine echte Ikone. Auch privat schien ihr Leben wie im Märchen zu sein. Sie adoptierte 5 Kinder. Nach ihrem Tod schrieb eine ihrer Töchter ein Buch. Und dort kommt die Schauspielerin gar nicht gut weg. Es heißt, sie wäre eine gewalttätige Alkoholikerin gewesen, die ihren Zorn oft an ihren Kindern ausgelassen habe.

Joan Crawford und Familie damals | unfassbar.es

Quelle: Sarcasm.club


 

8. Woody Allen

Auch bei Woody Allen ist so einiges passiert, was ziemlich seltsam ist. Erst hieß es, er habe sich an seiner Adoptivtochter vergangen. Dann verließ ihn seine Frau Mia. Später fand sie Fotos einer weiteren Adoptivtochter im Eva-Kostüm von ihr in seinen Unterlagen. Und genau diese Adoptivtochter heiratete Woody Allen 1997 sogar. Sie leben bis heute noch zusammen und haben ebenfalls 2 Kinder adoptiert.

Woody Allen mit Frau und Kind | unfassbar.es

Quelle: Sarcasm.club


 



9. Courtney Love

Courtney Love, die damalige Freundin des Musikers Kurt Cobain, ist ebenfalls eine miserable Mutter. Das zumindest behauptet ihre eigene Tochter. Courtney trank Alkohol und rauchte den ganzen Tag Zigaretten. Ihre Tochter erzählte sogar in einem Interview, dass sie sich bei ihrer Mutter nicht sicher fühlte.

Courtney Love und Tochter | unfassbar.es

Quelle: Sarcasm.club


 

10. Charlie Sheen

Dass Charlie Sheen kein guter Einfluss ist, kannst du dir sicher denken. Alles, was man in den Medien so mitbekommt, ist weniger familientauglich. Genau deshalb verlor er sogar das Sorgerecht für seine 4 Kinder. Der Grund: Schlechter Einfluss bei einem instabilen Familienleben und einer unangemessenen Umgebung. Verständlich.

Charlie Sheen und seine Ex Frauen und Kinder | unfassbar.es

Quelle: Sarcasm.club

 



Teile diese Promi-Bilder mit deinen Freunden, indem du diesen Beitrag mit ihnen teilst.

Quelle: Sarcasm.club