Kleine Menschen ganz groß: 10 Wunder-Kinder und ihre bewegenden Geschichten!

03.07.2018
Kategorien rührend

Egal wie klein du bist, du kannst Großes bewirken! Beispiel gefällig? Dann solltest du einen Blick auf die zehn Wunder-Kinder in diesem Beitrag werfen. Wir stellen dir junge Menschen vor, die Dinge getan haben, die ihnen niemand zugetraut hätte. Einige von ihnen mussten gesundheitliche Probleme und Ausgrenzung überwinden, um Großes zu erreichen. Andere sind der ideale Beweis dafür, dass du mit harter Arbeit und etwas Grips ALLES erreichen kannst. Egal, wie alt du bist.
 

1. Holly Greenhow

Gleich nach ihrer Geburt wurde bei Holly Greenwood Zelebralparese diagnostiziert. Wegen der Störung von Nervensystem und Muskulatur, ist sie in ihrer Bewegung enorm eingeschränkt. Seit frühester Kindheit sitzt die junge Britin deshalb im Rollstuhl und ist auf intensive Pflege angewiesen. Doch das hielt die 12-Jährige nicht davon ab, zu einem echten Star zu werden. Denn obwohl Holly kaum sprechen und nicht eigenständig sitzen kann, hat sie ein zauberhaftes Lächeln. Das blieb auch von einem großen Hersteller von Kinderkleidung nicht unbemerkt, der Holly als Model für seine Werbekampagne engagierte. Seit dem posiert sie immer wieder vor der Kamera und bereichert die Werbespots der Firma mit ihrem außergewöhnlichen Lachen.

Quelle: Mentale Zuflucht | Youtube


 

2. Gitanjali Rao

Gitanjali Rao wurde 2017 mit nur 12 Jahren zur besten Nachwuchs-Wissenschaftlerin der USA gekürt. Ihre Heimatstadt hat seit Jahren Probleme mit einer hohen Blei-Belastung des Leitungswassers. Zu hohe Bleiwerte im Trinkwasser können erhebliche gesundheitliche Schäden nach sich ziehen. Um das Wasser einfacher auf gefährliche Mengen des toxischen Metalls testen zu können, entwickelte Gitanjali eine völlig neue Apparatur. Und das Gerät sorgte unter Wissenschaftlern und Ingenieurinen für Aufsehen. Für ihre außergewöhnliche Erfindung wurde die 12-Jährige mit dem bedeutenden Titel ausgezeichnet und erhielt ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Dollar.

Quelle: Mentale Zuflucht | Youtube


 

3. Lucy und Maria Aylmer

Kaum zu glauben aber wahr: Diese beiden Mädchen sind Zwillinge! Die Schwestern Lucy und Maria sind heute 21 Jahre. Bei ihrer Geburt fielen auch ihre Eltern aus allen Wolken. Kein Wunder, denn die Wahrscheinlichkeit gemischt-rassige Zwillinge zu bekommen, liegt bei eins zu 500. Mit einem so unterschiedlichen Schwesternpaar hätte also niemand gerechnet. Während Maria ihrer Mutter, einer Halb-Jamaikanerin, sehr ähnelt, verkörpert Lucy den Prototypen einer mitteleuropäischen Rothaarigen. Das hält die Schwestern nicht davon ab, als selbstbewusstes Zwillingspaar durchs Leben zu schreiten und eine ganz besondere, innige Beziehung zueinander zu pflegen.

Quelle: Mentale Zuflucht | Youtube


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!