Es gibt noch Gutes auf der Welt: Diese 15 Menschen haben ihr Herz am rechten Fleck!

25.10.2018
Kategorien rührend

Würdest du von dir selbst behaupten, dass du ein guter Mensch bist? Wahrscheinlich ja, aber was macht einen guten Menschen eigentlich aus? Zuerst einmal sollte er keine anderen Menschen verletzten, weder körperlich noch seelisch. Und er sollte hilfsbereit sein und einfach da sein, wenn er gebraucht wird. Auch wenn es schwer für dich ist, so bedeutet es einem anderen vielleicht viel, wenn du ihn unterstützt. Und wenn es nur darum geht, einer Oma über die Straße zu helfen! Damit wertest du dein Karma-Konto auf jeden Fall ordentlich auf, so wie es diese 15 Menschen getan haben.
 

1. Die Stütze

Diese Frau saß eigentlich an der Kasse eines Geschäftes, als sie sehen musste, wie ein Mann draußen Probleme dabei hatte, die Stufen heraufzusteigen, um in das Restaurant nebenan gehen zu können. Sie stand kurzerhand auf, ging raus um dem Mann zu helfen und setzte sich danach wieder an ihre Kasse.

Alten Menschen über Straße helfen | unfassbar.es

Quelle: Shareably.net


 

2. Der kleine Helfer

Egal wie groß, klein, alt oder jung du bist: Helfen kann wirklich jeder. Das beweist auch dieses Foto, auf dem ein kleiner Junge einem Mann im Rollstuhl dabei hilft, einen Bordstein zu überqueren. Es kommt eben nicht nur auf die Größe der Muskeln an, sondern vor allem auf die Größe des Herzens.

Kind hilft Rollstuhlfahrer | unfassbar.es

Quelle: Shareably.net


 

3. Die Polizisten

Polizisten sind ja dafür da um zu helfen, wenn jemand in Not ist. Doch das was diese beiden Polizisten aus Holland hier gemacht haben, ging deutlich über das hinaus, wofür sie eigentlich bezahlt werden. Sie wurden zu einer Familie gerufen, weil die Mutter in eine akute Notlage geraten war. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Doch nachdem der Krankenwagen abgefahren ist, haben sie einfach noch den Abwasch gemacht.

Junge Polizisten | unfassbar.es

Quelle: Shareably.net


 


Auf der nächsten Seite geht es weiter!