Nach 10 Jahren zu Hause: Dieser mutige Kater ging für seine Familie durchs Feuer!

30.11.2018
Kategorien tierisch

Wir kennen Satelliten, die zurück auf die Erde fallen und Bumerangs, die immer wieder an ihren Ursprung zurückfliegen. Doch wenn ein Haustier verloren geht, trauern wir. Nach Monaten der Verschollenheit ist eine Rückkehr sehr unwahrscheinlich – doch nicht unmöglich!
Das plüschige Tier namens Pilot ist kein gewöhnlicher Kater. Vor 10 Jahren verschwand Pilot spurlos und seine Familie hatte die Hoffnung aufgegeben, ihn wiederzusehen. Sag niemals nie …

 

1. Das geliebte Katzenkind Pilot

Jennifer Thompson liebte ihr kleines Kätzchen, das sie 2004 adoptierte, als es gerade ein paar Wochen alt war.
Pilot war ihr allerbester Freund. Er folgte seiner menschlichen Familie auf Schritt und Tritt. Laut Jennifer liebte Pilot es, im Wasser zu spielen, was für Katzen im Allgemeinen sehr ungewöhnlich ist. Auch seine menschlichen Geschwister liebte Pilot über alles.

Pilot 1 | unfassbar.es

lifebuzz.com

 

2. Pilot verschwand als er 3 Jahre alt war

Jennifer teilte GoFundMe mit, dass Pilot “einen Mikro-Chip hatte und einen Anhänger trug”. Doch das hielt den kleinen Kater nicht davon ab, die Welt zu erkunden. Er ließ Jennifer und die komplette Familie am Boden zerstört zurück.

Pilot 2 | unfassbar.es

lifebuzz.com

 

3. Eine verzweifelte Suche begann

Jennifer und ihre Familie verbrachten jede freie Minute damit, nach Pilot zu suchen. Schließlich blieb ihnen nur die Hoffnung, dass Pilot eines Tages auf eigene Faust zu ihnen zurückkommen würde. Doch die Hoffnung wurde über die Monate kleiner und kleiner, bis sie erloschen war. Dann, einige Jahre später, geschah etwas Erstaunliches.

Pilot 6 | unfassbar.es

lifebuzz.com


 

4. Der unerwartetste Anruf ihres gesamten Lebens

Ganze 10 Jahre nach dem Verschwinden Pilots erhielt Jennifer einen Anruf, mit dem sie im Leben nicht gerechnet hätte.
Es war der Anruf eines Tierkrankenhauses in Kalifornien, das Jennifer wegen eines verlorenen Kätzchens, das einen Mikrochip unter der Haut trug, kontaktierte. Der Chip enthielt Informationen bezüglich des Halters, die es leichter machten, die ursprüngliche Familie des Katers zu finden.

Pilot 4 | unfassbar.es

lifebuzz.com


 

5. Die Rückkehr am 10. Jahrestag des Verschwindens

Am 31. Oktober, exakt 10 Jahre nach dem Verschwinden Pilots, war das Katerchen wieder aufgetaucht.
Leider erlitt er starke Brandwunden vom Tubbs-Feuer, das in Santa Rosa, Kalifornien ausgebrochen war. Jemand hatte ihn gerade rechtzeitig gefunden und ihn zur Behandlung ins Petcare Tierkrankenhaus gebracht.

Pilot 5 | unfassbar.es

lifebuzz.com


 



6. Die Wiedervereinigung mit der Familie

Es gab nur einen Haken an dieser freudigen Nachricht und der war, dass die Familie zwischenzeitlich umgezogen war.
Jennifer und ihre Familie lebten nun in Colorado. Doch unmittelbar nach dem Anruf des Petcare-Tierarztes stieg sie in einen Flieger und kehrte zurück nach Kalifornien. Dort konnte Pilot mit seinem Frauchen wiedervereint werden. Es war jedoch offensichtlich, dass der Kater einiges durchgemacht hatte.

Pilot 3 | unfassbar.es

lifebuzz.com


 

7. Pilot ein wahrer Überlebenskünstler

Während des Brandes war Pilot durstig und hatte großen Hunger, doch es gab nicht viel Essen, geschweige denn Wasser, das im Bereich des Feuers zur Verfügung stand. Irgendwie hat Pilot aber trotz aller Beulen, blauer Flecken und Brandwunden sowie Nahrungs- und Flüssigkeitsmangel es trotzdem geschafft, zu überleben.

Pilot 7 | unfassbar.es

lifebuzz.com


 

8. Der Wunsch nach Liebe und Zuneigung

Als Pilots Käfigtür schließlich geöffnet wurde, genoss der tapfere Kater einige ausgiebige Streicheleinheiten der Tierärzte und Pfleger.
Natürlich, war er auch überglücklich, als er Jennifer endlich sah. Obwohl er sich zunächst erholen musste und seine Pfoten in Bandagen eingewickelt waren, war Pilot mehr als bereit, wieder geliebt und mit seiner ehemaligen Familie wieder vereint zu werden.

Pilot 8 | unfassbar.es

lifebuzz.com


 



9. Freudentränen beim Wiedersehen

Als Jennifer im Tierkrankenhaus ankam, schlief Pilot gerade, doch er erkannte den Klang ihrer Stimme.
Ungeachtet der Tatsache, dass es 10 Jahre der Trennung gewesen waren, reagierte Pilot, als ob er sich an Jennifer erinnern konnte. Jennifer war von ihren Gefühlen überwältigt und weinte Tränen der Freude. Es war offensichtlich, dass Pilot die Hoffnung auf eine Wiedervereinigung mit seiner Familie nie aufgegeben hatte.

Pilot 9 | unfassbar.es

lilfebuzz.com


 

10. Ein Spendenkonto für Pilots Genesung

Pilot zog zunächst im Haus von Jennifers Schwester ein, musste aber zur Nachkontrolle zum Tierarzt.
Seine Verbände zu wechseln war leicht, doch bezüglich der Tierarztkosten stellte sich heraus, dass es die richtige Entscheidung war, ein Spendenkonto für den kleinen Pilot einzurichten.
Nach nur wenigen Tagen begriff Jennifer, dass sich ihr Pilot über all die Jahre, kein Stück verändert hatte. Er liebte es nach wie vor, ein Teil der Familie zu sein und war noch immer ein Dauerkuschler!

Pilot 10 | unfassbar.es

lifebuzz.com


 

11. Trautes Heim, Glück allein

Schließlich hatte sich der Stubentiger so weit erholt, dass Jennifer ihn mit nach Colorado nehmen durfte.
Jennifers Tochter war vor Freude überwältigt, als sie ihren alten Freund wiedersah. Als Pilot verschwand, war sie gerade einmal 8 Jahre alt gewesen. Inzwischen hat Pilot Katzengeschwister, mit denen es sich prima kuscheln ließ.

Pilot 11 | unfassbar.es

lifebuzz.com


 



12. Pilot geht es wieder viel besser

Pilot hat 10 anstrengende Jahre hinter sich, doch nun kann er endlich auf eine glückliche Zukunft blicken.
Der unterernährte Kater hat mittlerweile wieder 5 kg zugenommen und seine Schnurrbarthaare wachsen wieder nach. Sicher, er hat 5 Zehen verloren, doch die 2 Operationen, die er über sich ergehen lassen musste, haben geholfen, seine Tatzen wiederherzustellen. Mittlerweile muss er keine Verbände mehr tragen. Seine verbrannten Ohren sind schon fast wieder komplett geheilt und langsam findet er in sein altes Leben zurück.

Pilot 12 | unfassbar.es

lifebuzz.com


 



Teile diesen Beitrag, um deinen Freunden die erstaunliche Heimkehr eines 10 Jahre verschollenen Katers zu zeigen!

Quelle: lifebuzz.com